Rezept: Steinpilzpolenta

Zutaten (4 Personen):
600 g Rinderbrühe,
100 g Polenta grob,
2 g Steinpilze in Scheiben getrocknet,
1 EL Creme fraîche,
„Sizilianisches Steinsalz“ aus der Mühle,
Schwarze Pfeffermischung „Trio Noir“ aus der Mühle,
Muskatnuss gerieben
(oder zum Würzen Herbaria „Waldeslust“ verwenden)

Für die Steinpilzpolenta 300 ml Rinderbrühe und die Steinpilze aufkochen. Polenta mit der restlichen Brühe kalt vermischen. Polentamischung in die kochende Brühe einrühren. Bei geringer Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen und öfter umrühren. Mit Steinsalz, Pfeffer und Muskat würzen, zum Schluss Creme fraîche unterheben.

Weitere Rezepte