Rezept: Sellerie-Kokos-Suppe

Zutaten (für 4 Personen):
1/2 Knollensellerie
2 Stangen Staudensellerie
250 ml Kokosmilch
50 g Kokosraspel
800 ml Gemüsebrühe
50 g frischer Ingwer
3 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
grüner Pfeffer
Salz
1 Bio-Zitrone
etwas Öl

Zubereitung:
Den Knollensellerie putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den Selleriewürfeln in Öl anbraten. Ingwer reiben und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme garen.

Den Staudensellerie putzen und sehr klein schneiden. In öl für ca. 4 Minuten anbraten, dann die Kokosraspel dazugeben, bis diese goldgelb sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abrieb der Zitrone dazugeben und beiseite stellen.

Den weichen Knollensellerie in der Brühe pürieren, Kokosmilch dazugeben. Die Suppe nicht mehr aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Die Suppe in Schalen füllen und die Staudenselleriestücke hineinstreuen und servieren.

Weitere Rezepte