Rezept: Scharfe Sauerkraut-Paprikasuppe

Zutaten für 4 Personen:
1 rote Paprikaschote
1 große Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Olivenöl
150 g Sauerkraut
1 EL Weizenvollkornmehl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Cayennepfeffer
1 Lorbeerblatt
6 Wacholderbeeren
Kümmel, ganz oder gemahlen
Pfeffer, Salz
¾ l Gemüsebrühe
4 EL saure Sahne

Zubereitung:
Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und hacken.

Paprikastreifen in dem Fett andünsten und herausnehmen. Zwiebeln hineingeben und anrösten.

Sauerkraut etwas kleiner schneiden, hinzugeben. Kurz mitdünsten, Gewürze hinzugeben und mit Mehl bestäuben.

Gemüsebrühe angießen und alles 15 Minuten garen. Paprikastreifen zugeben und die Suppe scharf abschmecken.

Mit saurer Sahne garniert servieren.

Weitere Rezepte