Rezept: Rote Bete-Gemüse

Zutaten:
1 kg Rote Bete
1 große Zwiebel
3 mittelgroße Äpfel
Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Lorbeerblatt
gemahlene Nelken
Apfelsaft

Zubereitung:
Die Rote Bete in Salzwasser fast gar kochen, schälen und in dickere Stifte schneiden. Die Zwiebel würfeln. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Rote Bete und die Äpfel dazugeben und mit etwas Apfelsaft dünsten.

Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und gemahlenen Nelken würzen und solange erhitzen, bis die Äpfel musig geworden sind.

Tipp: Schmeckt zu Kartoffelpüree oder Getreidebratlingen.

Guten Appetit!

(Mahlzeit – Februar 2003)

Weitere Rezepte