Rezept: Laucheintopf (laktosefrei)

Zutaten (für 4 Portionen):
300 g mageres Rinderhackfleisch
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
2 – 3 Stangen Lauch
6 mittelgroße Kartoffeln
1 – 1 1/2 l Gemüse- oder Fleischbrühe (je nach dem wie dick man den Eintopf mag)

Zubereitung:
Den Lauch putzen, der Länge nach in die Hälfte schneiden und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in heißem Öl in einem Topf anbraten, den Lauch dazugeben und kurz mitschmoren, salzen und pfeffern und mit der Brühe aufgießen, die Kartoffelwürfel zugeben und noch 10 Min. köcheln lassen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Tipp: Anstatt Kartoffeln kann man auch ungekochte, glutenfreie Hörnchen in die Brühe geben und auch ca. 10 Min. köcheln.

(www.allergico.net)

Weitere Rezepte