Rezept: Kartoffel-Lauchsuppe mit Kokos

Zutaten:
1 kleine Zwiebel
300 g Kartoffeln
250 g Lauch
1 EL Öl
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl
6 EL Erdnüsse (geröstet, gesalzen)
dünne Frühlingslauchstreifen zur Dekoration

Zubereitung:
Zwiebel fein würfeln. Kartoffeln in 2 cm große Stücke, Lauch in 1 cm dicke Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel glasig braten. Kartoffeln kurz mitdünsten. Brühe angießen, aufkochen. Zugedeckt 10 Minuten köcheln.

Lauch und Kokosmilch zugeben. Zugedeckt weiter 5 Minuten köcheln. Suppe pürieren. Salzen und pfeffern. Eventuell durch ein feines Sieb streichen. Anrichten. Mit etwas Öl beträufeln. Mit grob gehackten Erdnüssen und Frühlingslauch bestreuen.

Tipp: Nach Belieben kalt oder warm servieren.

(Schrot&Korn_Mai 2008 )

Weitere Rezepte