Rezept: Buchweizensalat mit Gemüse (vegetarisch, glutenfrei)

Zutaten für 4 Personen:

  • 220 g Buchweizen
  • 100 g Erbsen
  • 2 Möhren
  • ¼ Sellerie
  • Saft von zwei Orangen
  • 2 Prisen Piment d‘ Espelette
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 3 TL Honigsenf
  • 5 EL Walnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:
Den Buchweizen in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten, dann in einen Topf umfüllen und mit Wasser bedecken. Das Wasser sollte etwa einen Fingerbreit über dem Buchweizen stehen. Ohne Salz etwa 15 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.

Die Erbsen 3-4 Minuten in Salzwasser kochen, dann kalt abspülen.

Möhren und Sellerie schälen, in dünne Streifen schneiden und in einer Schüssel mit dem Orangensaft, dem Piment d‘ Espelette, Essig, Senf und dem Öl mischen, mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Den Buchweizen untermischen und den Salat auf Tellern servieren.

Tipp: Anstelle von Piment d’ Espelette kann man auch rosenscharfes Paprikapulver verwenden.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte