Fotorückblick Aktionstage „Ökolandbau NRW“

Johannes Finke und sein Sohn Maximilian, nahmen sich einen Tag lang Zeit für Gespräche und gaben Einblicke in den nach Bioland-Richtlinien bewirtschafteten Hof:
Wie leisten wir Naturschutz? – Wie setzen wir „Tierwohl“ um?

Am Aktionstag auf dem Bio-Hof wurden die eigenen Fleisch- und Wurstprodukte sowie Gemüsevariationen zur Verkostung angeboten. Einen herzlichen Dank an die „Trecksackgruppe Barlo“ für die musikalische Untermalung. Bei der Fahrradtour mit Johannes Finke um die Felder und der anschließenden Stallführung bei Schweinen und Hühnern auf dem Hof wurden die Bewirtschaftungsmethoden und biologischen Zusammenhänge erklärt.

Den Videobeitrag finden Sie hier: http://www.borio.tv/?vid=7822