Das deutsche Frühstück: Von süß bis üppig

Die wichtigste Mahlzeit des Tages entscheidet darüber, wie gut wir in den Tag starten: Das Frühstück. Liefert unser Frühstück genügend Energie, fühlen wir uns wohl und sind leistungsfähiger. Wer morgens ein ausgewogenes Frühstück genießt, wird nicht so schnell von der nächsten Hungerattacke überfallen.

bio-fruehstueck

Die Deutschen gelten traditionell als Frühstücksnation. Einer Umfrage zufolge tun es rund 75 Prozent täglich und meistens in den eigenen vier Wänden. Das erste Mahl ist allerdings eine Frage der Zeit. In der Woche dauert es im Schnitt nur 15 Minuten, sonntags dagegen fast eine Stunde.

Die Frage nach dem typisch deutschen Frühstück, da sind sich Experten einig, ist schnell beantwortet: Kaffee, Brot, Marmelade.

Die süße Fraktion hockt vorwiegend im Norden Deutschlands am Frühstückstisch. Neben Marmelade legen die Menschen zwischen Hamburg, Berlin, Brandenburg und Thüringen noch ab und zu eine Scheibe Käse aufs Brot – oder beides gemeinsam. Je südlicher, desto deftiger wird es.

Das hat klimatisch-historische Gründe: Wurst galt wegen der teuren Gewürze als Zeichen von Wohlstand. Der Norden war ärmer. Bis heute bildet der Weißwurst-Äquator die Grenze. «Wurstgegend» sind Sachsen, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern.

Legendär ist die bayerische Weißwurst, serviert mit süßem Senf, Brezen und Bier. Sie ist einzigartig in Deutschland. Weniger bekannt sind andere Spezialitäten, etwa die in Sachsen beliebten Brote mit Blut- und Leberwurst oder Schweinemett. Allseits beliebt scheint wiederum saftiger Kochschinken: Aromavarianten von Honigmelone bis Spargel und Kräuter bieten fast jedem Geschmack etwas.

Am Sonntag machen es sich sowohl diejenigen länger gemütlich, die sowieso regelmäßig frühstücken – Senioren und Familien -, als auch die, die sonst eher mal verzichten: Singles und kinderlose Paare. Außerdem ist Abwechslung gefragt: Tee, O-Saft, Toast, Laugengebäck, Leberkäse, Joghurt, Quark und Obst bereichern den Tisch. Neben dem klassischen Frühstücksei gibt es oftmals Rührei, das mit Schinken, Tomate, Parmesan und einem Schuss Sahne verfeinert werden kann.

In unserem Bio-Hofladen  finden Sie alle Zutaten für ein traumhaftes Frühstück!